Hauptmenü

Behandlungsablauf

Wie eine Behandlung aufgebaut ist!

Wie ist eine Behandlung aufgebaut?
Vor der Behandlung erfolgt ein kurzes Vorgespräch, in dem das aktuelle Anliegen und Befinden besprochen werden. Darauf folgt die eigentliche Behandlung auf der Shiatsu-Matte in geschützter Atmosphäre. Sie tragen dabei bequeme Kleidung. Bei Bedarf erhalten Sie eine wärmende Zudecke und eine Wärmeunterlage. Nach der Behandlung gebe ich Ihnen etwas Zeit, um nachzuruhen und die Behandlung nachwirken lassen zu können.

Wie lange dauert eine Behandlung?
Eine Shiatsubehandlung dauert mit Vorgespräch, Nachruhen und kurzem Nachgespräch etwa 60 Minuten. Die Erst-Behandlung kann sogar etwas länger dauern, da ich mich vor der ersten Behandlung (falls gewünscht) ausführlicher über Ihr persönliches Anliegen und mögliche Beschwerden informieren möchte. Planen Sie bitte einen ausreichenden Zeitpuffer ein.

Wie viele Behandlungen sollte man sich geben lassen und in welchem Abstand?
Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, ist es sinnvoll, eine Behandlungsserie einzuplanen, in der Behandlungen etwa ein Mal pro Woche oder alle 14 Tage stattfinden sollten. Selbstverständlich ist es auch möglich, Termine für einzelne, voneinander unabhängige Behandlungen auszumachen. Wer Shiatsu gerne unverbindlich kennen lernen möchte, kann jederzeit einen einmaligen Termin für eine “Schnupper-Behandlung” vereinbaren.

Was sollten Sie mitbringen?
Bringen Sie zur Behandlung bitte bequeme, warme und dehnbare Kleidung mit, die Bewegungen und Atmung nicht einschränkt (z. B. Sweatshirt und Jogging- oder Gymnastikhose, warme Socken). Es ist möglich, sich vor Ort umzuziehen.

Behandlungsablauf